Elsas Abschied, Dorys Zuversicht, McQueens Freiheit und die Wirklichkeit

Mein Beitragstitel ist diesmal, wie es aussieht, deutlich Disney-orientiert :-)! Ja, wir planen nun endlich, diesen wichtigen Punkt auf unserer To-Do-Liste abzuhaken und in den Osterferien nach Orlando in die Walt Disney World zu fahren! Es ist nicht gerade ein Schnäppchen und deshalb haben wir es immer wieder verschoben. Daher ist mir auch völlig unverständlich, warum so viele amerikanische Familien, statt ihren wenigen Urlaub anderswo in diesem wunderschönen Land zu verbringen, gefühlt jedes Jahr ins Disneyland fahren. Aber ich habe gehört, es gibt auch Zahlungspläne dafür. Wenn man sowieso ein Leben lang in Schulden lebt, spielt das vielleicht keine Rolle mehr. Und die Disneywelt ist zugegebenermaßen schöner als so oft die Wirklichkeit… „Elsas Abschied, Dorys Zuversicht, McQueens Freiheit und die Wirklichkeit“ weiterlesen

Festgefrorene Zeit

Über die USA-Ostküste macht sich zurzeit ein Blizzard her und so fällt heute und möglicherweise auch morgen die Schule aus. Eine unerwartet kurze Woche und ein langes Wochenende! (Es wird wie im letzten Jahr allerdings seinen Preis haben – irgendwann wird Norfolk Public Schools Brückentage streichen und die ausgefallenen Schultage nachholen lassen.) Unsere halbe Neighborhood hat keinen Strom und in unserem Haus geht daher die Heizung auch nicht. Ohnehin hat sie sich bei den frostigen Temperaturen der letzten Tage eher divenhaft verhalten – es wurde nur in den oberen Etagen warm. Wieder einmal haben wir die undurchdachte Haustechnik, den zugunsten einer fancy Kristallkugel-Leuchte abmontierten Deckenventilator im Wohnzimmer (den wir eigentlich Sommer wie Winter dringend bräuchten, um einen vernünftigen Luft- und Temperaturwechsel zu erzeugen) und die quasi nicht vorhandene Hausdämmung verflucht. Vorgestern hatten wir morgens eine eingefrorene Wasserleitung. Christian hat übrigens auch gerade etwas unwirsch feststellen müssen, dass jemand die Motorkontrollleuchte im Chevrolet ausgebaut hatte. In Amerika geht immer solange alles gut, bis es eben nicht mehr geht…  „Festgefrorene Zeit“ weiterlesen